OM C. Parkin

Weisheitslehrer, Mystiker, innerer Wissenschaftler
Begründer und Leiter einer internationalen Schule für Innere Arbeit

Er ist ein Mensch, der den Erwachensweg bereits gegangen ist, ein Weiser, der die Pfade zu letzter Erkenntnis und auch die Sackgassen kennt – ein spiritueller Meister. Er lehrt, den inneren Lehrer zu entdecken und zu hören, und begleitet interessierte Menschen bei ihren Schritten auf dem Weg zum eigentlichen Wesenskern, dem SELBST. Er gibt seine Erkenntnis des Absoluten und die Präsenz des stillen Geistes in Form von Darshan weiter, in denen er auch Fragen beantwortet.

Er studierte Psychologie, brach das Studium aber nach drei Jahren ab, da es ihm keine wirklichen Einsichten über die Natur des Menschen vermittelte und weil ihm das Zusammensein mit seinem Sufilehrer fruchtbarer erschien. Später lernte er in der mündlichen Tradition die Lehren des  Enneagramms. Im Jahre 1990 erlitt er mit 27 Jahren einen schweren Autounfall, überschritt die Schwelle des Todes und erwachte ichlos zu neuem Leben. Kurz danach begegnete er seiner spirituellen Lehrerin Gangaji, die ihm half, seine Wandlung, die die alltägliche Erfahrungswelt sprengte, zu verarbeiten. Sie schickte ihn zu ihrem advaitaLehrer H. W. L. Poonja, einem direkten Schüler von Ramana Maharshi, der ihm den spirituellen Namen OM gab.

OM C. Parkin lehrt seither in Wort und Schrift, indem er in spirituellen Veranstaltungen (Darshan, Retreats und Vorträgen) Menschen bei ihrer Suche nach Wahrheit und Selbsterkenntnis begleitet. Er hat in den 90er Jahren die erste größere deutschsprachige Mysterienschule der Jetztzeit ins Leben gerufen, deren Sitz seit 2010 das moderne Kloster Gut Saunstorf – Ort der Stille ist. Zudem ist OM C. Parkin Autor einer Vielzahl von Büchern, Schriften und Artikeln.

OM C. Parkins spirituelle Lehre, von ihm auch als Innere Wissenschaft bezeichnet, gründet sich einerseits auf die östliche advaitaTradition (Lehre der Nicht-Dualität), bekanntester Vertreter im Westen ist Ramana Maharshi), fußt andererseits auch auf westlichen Erfahrungswegen (z.B. Christliche Mystik, Georges I. Gurdjieff: Der Vierte Weg) und auf modernen psychologisch-psychotherapeutischen Methoden. Ziel ist Selbsterkenntnis durch Innere Arbeit, die letztlich in die Erkenntnis der wahren Natur des Menschen mündet.

„Im innersten Herzen der Religionen des Ostens (Advaita, Zen u.a.) finden wir die reifsten Früchte der Philosophie des SEINS. Das Mysterium der Auflösung der Welt. Die spirituelle Kultur des Westens hat das Wissen über die Evolution des Bewußtseins hervorgebracht, die Philosophie des Werdens. Die höchste Lehre ist die Vereinigungslehre, welche die Pfade der Liebe und der Wahrheit vereint (kleine Hochzeit) und das SEIN mit dem Werden (Große Hochzeit). So vereinigt sich in höchster Erkenntnis das, was niemals getrennt war.“ (Zitat OM C. Parkin)

www.om-c-parkin.de

 

Spirituelle Meisterschaft - OM C. Parkin

Spirituelle Meisterschaft

OM C. Parkin

Spirituelle Meisterschaft - Lehrer und Schüler auf dem inneren Weg​

advaitaMedia 2019

Der Autor bietet tiefgründige Anleitung für den ernsthaft interessierten Menschen des spirituellen Weges an.

Die Geburt des Löwen

OM C. Parkin

Dialoge zur Selbsterforschung

advaitaMedia 2018

Die Geburt des Löwen schildert in der einleitenden Autobiographie auf beeindruckende Weise, wie ein westlicher Mensch unserer Zeit nach einer Nahtoderfahrung zur WIRKLICHKEIT erwacht.

 

Digitales Zeitalter

Das digitale Zeitalter aus Sicht der Weisheitslehre

OM C. Parkin

advaitaMedia 2017
Wirkung und Folgen der digitalen Revolution aus der Perspektive der ewigen Philosophie. Ein hoch aktuelles Thema!

Erwachen

OM C. Parkin

Erwachen ist in den letzten Jahren ein viel beachtetes Thema. Es gibt dazu eine Vielzahl von Publikationen, Erwachenskongressen, Onlinekonferenzen. Doch was genau versteht man unter „Erwachen“?
Jetzt kaufen auf www.spirituelle-buchhandlung.de

Angst von OM C. Parkin

Angst

OM C. Parkin

Die Flucht aus der Wirklichkeit
advaitaMedia 2015

Fast alle Menschen leiden unter Angst. Um sie zu vermeiden wird nach Sicherheit gesucht, die uns in ein inneres Gefängnis führt.

Intelligenz des Erwachens - Die spirituelle Neugeburt des Menschen

Intelligenz des Erwachens - Die spirituelle Neugeburt des Menschen

OM C. Parkin

advaitaMedia 2010

Intelligenz des Erwachens - Die spirituelle Neugeburt des Menschen ist ein Lehrbuch zur Erkenntnis des SELBST, der wahren Natur des Menschen, durch das Gehen des inneren Weges und das Studium der ewigen Philosophie.

Donnerschlag und Tempelstille

Donnerschlag und Tempelstille

OM C. Parkin

Unterweisungen eines modernen Zen - Lehrers für jeden Tag des Jahres, advaitaMedia 2004

Eine kraftvolle Sammlung von Aphorismen.

Auge in Auge mit Dir selbst

OM C. Parkin

Gespräche im Sein
advaitaMedia 2003

OM C. Parkin verbindet die östliche Tradition von "Advaita" mit dem westlichen Erkenntnisweg. Die Antworten, die OM C. Parkin in diesem Buch gibt, zielen klar und direkt auf das letztendlich Wesentliche und beleuchten die Wahrheit dessen, was der Mensch wirklich ist. 

Mysterienschule - Schule für innere Transformation

Mysterienschule - Schule für innere Transformation

OM C. Parkin

advaitaMedia 2008

Wegen des großen Interesses an der Mysterienschule ist nun in Gesprächen mit OM eine erste ausführliche Zusammenfassung des inneren Weges der Schule entstanden.

The Birth of the Lion

The Birth of the Lion

Dialogues of Self-Inquiry (auf deutsch erschienen bei Lüchow)
advaitaMedia 2003

In his introductory autobiography "The Birth of the Lion" OM C. Parkin shares an extraordinary account of awakening to REALITY after a harrowing experience of near death and his subsequent meeting of his last teacher Gangaji.

Geburt des Löwen französisch

La Naissance du Lion

OM C. Parkin

advaitaMedia 2011
Dans son autobiographie d’introduction, La Naissance du Lion, OM C. Parkin partage un extraordinaire récit d’éveil à la Réalité après une terrible expérience de mort imminente.

El Nacimiento del León

El Nacimiento del León

OM C. Parkin

advaitaMedia 2009
En su autobiografía preliminar de El Nacimiento del León, OM C. Parkin nos hace partícipes de un extraordinario relato de su despertar a la Realidad tras una terrible experiencia cercana a la muerte.

Mythos Erleuchtung

Mythos Erleuchtung

OM C. Parkin

Ein Interview mit OM C. Parkin
advaitaMedia 2003

Eine Einführung in die Nicht-Lehre, die Essenz von Advaita.

The Myth of Enlightenment

The Myth of Enlightenment

advaitaMedia 2018 (First Edition 1996)
An Interview with OM C. Parkin

An introduction to non-teaching, the essence of Advaita. The collective enlightenment trauma is destroyed. Enlightenment is not in the future, enlightenment is NOW! 

Le Mythe de l' Illumination

Le Mythe de l' Illumination

Une interview de OM C. Parkin
advaitaMedia 1997

Glück & Leiden

Glück & Leiden

OM C. Parkin

Buch mit CD
advaitaMedia 2013

Ist es nicht merkwürdig, dass sich alle Menschen wünschen, glücklich zu sein, dass sie sich bei jeder Gelegenheit selbst und gegenseitig Glück wünschen und doch die meisten meistens unglücklich sind?

Tod

Tod

OM C. Parkin

HörBuch über den TOD – OM C. Parkin Live Band 1
advaitaMedia 2004

OM C. Parkin Live ist eine HörBuch-Reihe.

Gott + Teufel

Gott + Teufel

OM C. Parkin

Im zweiten Band der HörBuch-Reihe geht es um das dualistische Konzept von Gott und Teufel.
advaitaMedia 2004

OM C. Parkin spricht über den Fall in die Zweiheit, in Sünde und Schuld.

Die romantische Liebe

Die romantische Liebe

OM C. Parkin

advaitaMedia 2009

In seinem dritten HörBuch „Die romantische Liebe“, das zur Hälfte aus einem Vortrag entstanden und dem Buch als Doppel-CD beigefügt ist, beschäftigt sich der spirituelle Lehrer OM C. Parkin mit wohl einer der größten Quellen menschlichen Leidens, mit der Liebesbegegnung von Mann und Frau.

The Digital Age - A Critical View from a Wisdom Perspective

OM C. Parkin
Gateways Books an Tapes 2018
The Lost of the Soul in the Digital Age - This little book describes a tragic misunderstanding and its consequences. The book presents a dialogue with students (some working in the computer industry themselves or professionally dealing with digital media), which emerges from this statement.